MESSER für die INDUSTRIE

                                         Stanzgeräte / Handstanzen

Eine Handstanze ist ein Stanzgerät um vordefinierte Formen aus verschiedenen Werkstoffen auszustanzen. Stanzgeräte werden handgeführt (Handhebelstanze) oder elektrisch bzw. pneumatisch angetrieben. Mit der universellen Handstanze NPR-20 können sowohl an der  Frontseite als auch mittig gestanzt werden. Es können A4 Bögen (Papier, Pappe oder dünne Elastomere) an beliebiger Stelle gestanzt werden. Die NPR-20 eignet sich für alle Stanzar-beiten, die mit der NPR-10 durchgeführt werden können. Es können Stanzteile bis 50x100 mm gestanzt werden. Eine Arbeitsplatte erleichtert bei Bedarf zusätzlich die Stanz-arbeit (NPR-30). Mit der Kniehebelstanze sowie der Handhebelstanze können Stanzteile aus Elastomeren oder Papierwerkstoffen gestanzt werden. Bleche können durch den Einsatz von Schneidstempeln gestanzt werden (Blechstanze). 

   

universal Handstanze NPR-20

 

Papierstanze Stanzbereich max.50x80 mm

 

Die Handstanze NPR-10 ist für das einfache Stanzen griffbereit. Die Stanze arbeitet mit einem  Stanzmes-ser in Eurolochform, die in einer Holzplatte eingebaut ist. Das wechseln des Stanzmessers ist einfach. Die Handstanze ist ca. 7 Kg schwer und sehr robust. Die Blisterverpackungen können mit einem Seiten- und Tiefenanschlag genau positioniert werden. Die Stanze ist darüberhinaus mit entsprechenden Werkzeugen für andere Stanzarbeiten geeignet. Die Stanze mit Standfuß funktioniert anstelle des Handhebels mit einem Fusshebel. Bei der elektrischen Stanze wird der Antrieb durch ein Elektromotor ersetzt. Die elek-trische Stanze eignet sich für grössere Mengen an Stanzungen.


   

Handstanze  NPR-10 (Lochstanze)

 

als Eurolochstanze


 

   

Handstanze NPR-10 Stanzbereich max.30x50 mm

 

Fußhebelstanze NPR-100



                     
 

NORDPRÄZISION Werkzeugfabrik GmbH - Schneidwerkzeug Fertigung und Schleifen  |  Verkauf@nordpraezision.de