Lochkronen und Lochpfeifen:

Lochkronen sind verzahnte Stanzwerkzeuge und werden zum Lochen (Stechen) von Folien oder Papier einge-setzt. Durch die Verzahnung der Lochkrone wird die Folie zunächst gestochen und gleichzeitig nach weiterem Eindringen durchgeschnitten. Lochkronen werden vorwiegend in der Verpackungsindustrie zum Stechen (Lochen) von Folienverpackungen eingesetzt. Locheisen (Lochpfeifen) hingegen sind in der Regel nicht verzahnt und werden zum Lochen von stärkeren Materialien wie Kunststoff oder Pappe eingesetzt.
 

   

Lochwerkzeuge (Lochpfeifen)

 

Lochkronen verzahnt, beschichtet

 

   

Halbrundkronen

 

Langloch-Stanzmesser

 

   

Lochpfeifen (Locheisen)

 

Lochwerkzeug für Verpackungsindustrie

 

   

Holbohrer für spanloses Bohren

 

von PVC, Kunststoffe, Teppich, usw.

NORDPRÄZISION Werkzeugfabrik GmbH - Schneidwerkzeuge  |  Verkauf@nordpraezision.de